In einer Welt, die immer schneller und komplexer wird, brauchen wir innovative Arbeitsansätze. Uns geht es jedoch nicht nur um mehr Agilität, sondern auch um mehr Menschlichkeit. Immer mehr Organisationen entscheiden sich für Arbeitsweisen, die auf Werte wie Sinn, Entfaltung, Flexibilität, Miteinander, Nachhaltigkeit, Effizienz und echter Kundenorientierung basieren und sich von überholten, teilweise krankmachenden und hemmenden Ansätzen verabschieden.

 

Die Ergebnisse zeigen, dass es anders, menschlicher, ästhetischer, sinnvoller und effizienter geht. Doch der Transformationsprozess ist  herausfordernd und verlangt komplexe Lösungen. An dieser Stelle setzen wir an und entwickeln spezifisch für diese Organisationen Produkte, die sie in ihrer Entwicklung und ihrem Arbeitsalltag unterstützen.

PROJEKTE

NEW WORK OBERLAUSITZ

ONLINEKURS "LERNEN IN ORGANISATIONEN"

ERFAHRUNGS-BLOG

KULTURELLES MATCHING

NEW WORK NEWSLETTER

NEW WORK?

New Work ist kein fester, definierter Begriff. Darunter finden sich viele unterschiedliche Prozesse und Ansätze, die hauptsächlich eines gemeinsam haben: Arbeit neu denken. Die Bandbreite ist groß. Agile New Work Ansätze orientieren sich hauptsächlich daran, schneller und flexibler zu sein; ko-kreative Ansätze setzen stark auf das Miteinander und die Weisheit der Gruppe als Motor der Arbeit; selbstorganisierte Ansätze gehen davon aus, dass in einem Netzwerk von guten Einzelentscheidungen am besten Sinn entsteht.  Arbeiten 4.0 steht hauptsächlich für digitale Lösungen, die ganz neuen Umgang mit Wissen und Freiheit ermöglichen.

"

Oscar Wilde

WORKING EVOLUTIONS KONTAKTIEREN