Vereinbarungen über unsere Zusammenarbeit
(AGB)

Was ist der Gegenstand dieser Vereinbarung?
Wenn Du die Working Evolutions GmbH mit der Durchführung von Seminaren, Workshops, Fortbildungen, Beratungen oder ähnliche Serviceleistungen beauftragst, gelten die Regeln, die unter 2.1 und 2.2 zusammengestellt sind.


Was genau regeln wir hier?
Der genaue Inhalt, die Durchführungsform und der Ort der Leistung sind konkret im jeweiligen Angebot beschrieben. Auch die Kosten, die möglichen Zahlungsformen und die Fälligkeiten sind dort im Detail definiert. Hier legen wir die Rahmenbedingungen fest, die alle Aufträge an uns betreffen.


2.1 Kosten/Gebühren/Rücktritt und Kündigung
Werden die fälligen Kosten von Euch nicht rechtzeitig und/oder in voller Höhe gezahlt, werden wir umgehend mit Dir ins Gespräch gehen und Lösungen finden.
Wenn Du eine Leistung online kaufst, hast Du das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen, den Auftrag zu widerrufen. Dieser Widerruf darf nicht mündlich erfolgen. Alle von Dir in diesem Zeitraum geleisteten Zahlungen erhältst Du selbstverständlich zurück.


Von allen Aufträgen kannst Du bis 21 Tage vor dem Start kostenfrei zurücktreten. Erfolgt Dein Rücktritt mit einer kürzeren Frist, finden wir gemeinsam eine gute Lösung, die den Verwaltungsaufwand er Working Evolutions GmbH ausgleicht.
Wir müssen uns vorbehalten, laufende Aufträge mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende zu kündigen, wenn für uns eine wirtschaftliche Durchführung nicht mehr gewährleistet ist.
Bis 10 Tage vor dem Auftrag behalten wir uns die Absage der Serviceleistung vor.

2.2 Datenschutz und Urheberrecht
Wir erfassen nur die persönlichen Daten von Dir, die wir für die ordnungsgemäße Leistungserbringung und deren Abrechnung zwingend benötigen.
Du hast jederzeit das Recht, die von Dir durch uns gespeicherten Daten einzusehen und das Löschen der nicht benötigten Daten zu verlangen. Dies werden wir selbstverständlich sofort erledigen.
Hast Du uns das Recht eingeräumt, Dich über Aktivitäten und Angebote zu informieren, kannst Du dieses Recht jederzeit ohne die Wahrung einer Frist widerrufen. Damit verbunden ist die sofortige Löschung aller nicht mehr benötigten personenbezogenen Daten aus unseren Systemen.
Bei der Durchführung unserer Dienstleistungen verpflichtet sich die Working Evolutions GmbH bestehende Urheberrechte nicht zu verletzen. Alle von uns eingesetzten Lehr- und Lernmittel sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, Eigentum der Working Evolutions GmbH. Du verpflichtest Dich mit der Anerkennung dieser Regeln, keine Schutzrechte Dritter während der Durchführung unserer Leistungen zu verletzen.